Klarfit Pacemaker X3 Laufband Test

Klarfit Pacemaker X3

Klarfit Pacemaker X3

Unsere Einschätzung

Klarfit Pacemaker X3  Test

<a href="https://www.laufband.org/klarfit/pacemaker-x3/"><img src="https://www.laufband.org/wp-content/uploads/awards/2430.png" alt="Klarfit Pacemaker X3 " /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Handhabung
Verarbeitung
Preis-Leistung

Merkmale

  • rutschfeste Laufbandoberfläche
  • standfester Metallrahmen mit Kunststoff-Kantenschutz
  • Start-Countdown
  • Magnetchip-Sicherung

Vorteile

  • Einfache Bedienung
  • Preis/Leistung

Nachteile

  • Nur für Anfänger geeignet

Typ

Technische Daten

MarkeKlarfit
ModellPacemaker X3
Aktueller Preisca. 350 Euro

Das Klarfit Pacemaker X3 ist ein einfaches Laufband, das sich in aller erster Linie an Einsteiger und Laufanfänger richtet, die damit beginnen wollen, sich in den eigenen vier Wänden fit zu halten. Auch aufgrund des Preises dürfte das Trainingsgerät für viele interessant sein.

Klarfit Pacemaker X3 bei Amazon

  • Klarfit Pacemaker X3 jetzt bei Amazon.de bestellen
349,99 €

Ausstattung 

Das Pacemaker X3 verfügt über einen DC-Motor, dieser weist eine Leistung von 1,5 PS auf. Mit diesem ist eine elektronische Geschwindigkeitssteuerung bis 12 km/h möglich. Ebenfalls verbaut wurden eine 3-fache Steigungsverstellung (3, 5 und 7 Prozent). Zwischen den beiden Handläufen findet man eine LCD-Anzeige, diese informiert über Zeit, Geschwindigkeit, Strecke, ca. Kalorienverbrauch und den Puls. Um für Abwechslung beim Laufen zu sorgen, wurden 12 Programme integriert. Das max. Benutzergewicht liegt hier bei 120 kg. Wir vergeben 3 von 5 Sternen.

Handhabung 

Nach der Lieferung muss das Pacemaker X3 mit ein paar Handgriffen zusammen gebaut werden, das ist von zwei auch ungeübten Personen problemlos hinzubekommen, wenn wir uns die Bewertungen auf Amazon so anschauen. Praktisch finden wir, dass das Klarfit bei Nichtgebrauch über einen Klappmechanismus auf ein vergleichsweise geringes Klappmaß verkleinert werden kann, das erleichtert das Verstauen. Die Höchstgeschwindigkeit, die Auswahl der Programme und die Größe der Lauffläche zeichnen sich dafür verantwortlich, dass sich dieses Modell an langsame Läufer, Einsteiger und Anfänger richtet, ambitionierte Sportler werden hier keinesfalls zufrieden gestellt werden. Gleiches trifft auf die Handpulsmessung zu, die idR ungenau und unpraktisch ist. Wir vergeben 3 von 5 Sternen.

Verarbeitung

Das Gerät sieht für seinen Preis recht schick aus, hinterlässt zudem einen haltbaren Eindruck, auch wenn es sicherlich nicht für die sprichwörtliche Ewigkeit gebaut sein sollte, wie Käufer in ihren Bewertungen schreiben. Wir vergeben 3.5 von 5 Sternen.

Preis-/Leistungsverhältnis

Aktuell bekommt man das Pacemaker X3 für 350 Euro im Online-Shop von Amazon. Bei diesem Preis kann man durchaus zuschlagen. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Fazit

Das Pacemaker X3 ist ein sehr einfaches aber solides Laufband, das sich für Einsteiger und Laufanfänger eignet. Schnelle Läufer und ambitionierte Sportler werden auf diesem Gerät keine Freude haben. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen, Testberichten und Produktbeschreibung insgesamt 3.5 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 40 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 4.3 Sterne vergeben.

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Klarfit Pacemaker X3 gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?