Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Balance Trainer – Viel Spaß beim Balancieren auf einem Wackelbrett

Balance TrainerBalance Trainer sind nicht nur für Sportler hervorragend geeignet, Kraft und Koordination zu trainieren. Senioren, die meist nur noch eine schwache Muskulatur besitzen und oft Gleichgewichtsprobleme haben, stürzen sehr schnell. Verletzungen oder gar Knochenbrüche heilen meist nur schwer und können schwerwiegende Folgen für die Selbstständigkeit und Lebensqualität nach sich ziehen. Gleichgewichtstraining mit einem Balance Trainer kann dem vorbeugen und auch dem Muskelabbau gegenwirken. Die Boards tragen im Reha-Bereich, zum Beispiel bei Beschwerden des Knies oder Sprunggelenks, nach einem Kreuzbandriss sowie Knie-, Fuß- oder Hüftoperationen zur besseren Regeneration bei. Durch das ständigen Ausbalancieren auf dem „Wackelbrett“ wird gezielt die Tiefenmuskulatur trainiert.

Balance Trainer Test 2020

Was bringt das Training auch einem Balance Trainer?

Balance TrainerAuf instabilem Untergrund, ohne sicheren Stand, ist die Gefahr groß, das Gleichgewicht zu verlieren und zu stürzen. Beim Stehen auf dem Board wird diese Risikosituation simuliert. Um das Gleichgewicht halten zu können sind viele Ausgleichbewegungen nötig. Die Folge: Gelenke und Muskeln in verschiedenen Körperregionen werden aktiviert, zusätzlich wird die Konzentrations- und Koordinationsfähigkeit sowie die Körperwahrnehmung geschult.

» Mehr Informationen

Gleichgewichtstrainer werden in vielen Variationen angeboten

Hergestellt werden die Geräte aus Kunststoff oder Holz. Wobei Balance Trainer Holz etwas stabiler und ökologisch nachhaltiger als Modelle aus Kunststoff sind.

Typ Merkmale
Therapiekreisel
  • Eine Halbkugel mit runder Standfläche auf dem Boden für Anfänger besonders geeignet oder für einfache Reha-Maßnahmen
Balance Dome
  • Halbkugel, Unterseite steht fest auf dem Untergrund
  • gewölbte Oberseite als rundes Luftkissen
  • für Anfänger und für Fortgeschrittene
  • aufgrund der Luftfüllung der leichteste Gleichgewichtstrainer
mit Federn
  • diese Modelle sind mit Federn unter der Standfläche versehen
  • besonders intensives, herausforderndes Training
  • ermöglicht auch Sprungübungen, ideal für Kinder
Balance Trainer Rolle
  • längliches Brett, welches auf einer Rolle aufliegt
  • eher für Fortgeschrittene geeignet
  • perfekt für Snowboard oder Surfer
  • spezielle Bretter für Surfer sind von der Form her dem Surfboard nachempfunden

Tipp zu Ihrem Balance Trainer Test : Ein Balance Trainer Holz hält bis zu 150 Kilogramm stand.

Training mit dem Balance Trainer

Ein Balance Board sieht nach einem recht einfachen Trainingsgerät aus, hat es aber in sich. Auch die kleinste Bewegung muss ausbalanciert werden, um nicht das Gleichgewicht zu verlieren. Das ständigen Ausgleichbewegungen fordern die unterschiedlichsten Muskeln. Wie anstrengend die Übungen sind, werden Ungeübte spätestens am folgenden Tag in Form von Muskelkater zu spüren bekommen. Bei kontinuierlichem Training werden Sie schnell Verbesserungen feststellen. Der Körper wird stabiler und belastbarer, was sich im Alltag positiv bemerkbar machen wird.

» Mehr Informationen

Tipp: Anfangs sollten Sie mit Schuhen trainieren. Wenn Sie das Gleichgewicht nicht halten können und das Brett kippt, könnten Sie sich Verletzungen am Fuß zuziehen.

Anfänger beginnen ihren Balance Trainer Test mit einfachen kreisenden Bewegungen oder stützen sich beispielsweise an einer Wand ab. Sollte auch das noch zu schwierig sein, ist es sinnvoll, zunächst mit einem Balance Pad, zum Beispiel von Decathlon, zu üben. Haben Sie etwas mehr Sicherheit gewonnen, können Sie auf dem Balance Trainer:

  • Kniebeuge beziehungsweise Kniebeuge mit einem Bein
  • Beinheben seitlich
  • Brücke
  • Liegestütze
  • Einbein- und Vierfüßlerstand

und viele andere Übungen ausführen.

Welche Muskeln können trainiert werden?

Im Prinzip kann der gesamte Körper trainiert werden. Spezielle Anleitungen und Trainingsvorschläge erhalten Sie beim Kauf Ihres „Wackelbrettes“ dazu oder finden Sie im Internet, beispielsweise bei YouTube.

» Mehr Informationen

Anbieter der Trainingsgeräte sind unter anderem:

  • Dome
  • Togu
  • MFT
  • Bosu
  • Reebok
  • NoHo (speziell für Surfer)
  • Zen

Tipps zum Kaufen

Achten Sie bei Ihrem Balance Trainer Vergleich auf rutschfeste Oberflächen und eine hochwertige Verarbeitung. Vor dem Kauf können Sie sich im Internet umfassend über die Erfahrungen anderer Käufer informieren, Preise vergleichen und Testberichte lesen. Tipps oder die Empfehlung von einem Experten ist vielleicht sogar die beste, weil unabhängige Kaufberatung. In einem Geschäft könnte es nur darum gehen, das teuerste Gerät oder eine bestimmte Marke zu verkaufen. Allerdings hätten Sie hier den Vorteil zum Balance Trainer Test vor dem endgültigen Kauf.

» Mehr Informationen

Nicht nur beim Preisvergleich, sondern auch in Sachen Auswahl wird der Online Shop in der Regel als Gewinner hervorgehen. Sehr günstig sind zum Beispiel gebrauchte Balance Boards, die Sie bei Ebay erhalten. Möglicherweise ist im Online Shop von Aldi oder Lidl gerade ein guter Balance Trainer im Angebot. Berücksichtigen Sie bei Ihrer Wahl auch eventuelle Kosten für den Versand.

Vor- und Nachteile von Balance Trainern

  • Training erfordert nur wenig Platz
  • es gibt kaum eine Muskelpartie, die nicht trainiert werden kann
  • viele Körperregionen können gleichzeitig trainiert werden
  • schult die Koordination und den Gleichgewichtssinn
  • Training ist abwechslungsreich
  • erfordert einiges an Übung

Ein Balance Trainer ist für jede Altersgruppe ein sehr effektives Trainingsgerät und eine sinnvolle Investition. Ein Balance Trainer Rolle ermöglicht Surfern oder Snowboardern ein realitätsnahes Training. Auch in anderen Sportarten ist eine gute Koordination wichtig, beispielsweise fürs Radfahren oder für das Training auf einem Laufband.

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (36 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen