Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Fitnessriegel – optimale Ergänzung für Sportler und ernährungsbewusste Menschen

Fitnessriegel Es heißt bei Fitnessriegeln vereinzelt, sie seien nur fürs Bodybuilding oder im Rahmen spezieller Diäten geeignet. Testberichte im Internet zeigen allerdings, dass Fitnessriegel über dieses Einsatzgebiet hinausgehend als Ergänzung für die eigene Ernährung sehr sinnvoll sind. Ein hochwertiges Produkt beinhaltet nämlich unter ernährungsphysiologischem Gesichtspunkt wertvolle Nährstoffe, die Teil einer gesunden Ernährung sind. Doch was ist ein hochwertiges Produkt? Und welche Arten von Fitnessriegeln gibt es überhaupt? Alles, was Sie zum Thema Fitnessriegel kaufen wissen müssen, erfahren Sie in der folgenden Kaufberatung.

Fitnessriegel Test 2019

Was zeichnet Fitnessriegel aus?

Fitnessriegel Je nach Art des Produkts, sind es verschiedene Aspekte, die die Fitnessriegel auszeichnen:

» Mehr Informationen
  • Bio Fitness Riegel zeichnet sich durch eine Machart gemäß Bio-Gesetzen aus
  • Chia Fitness Riegel enthalten mit den Chiasamen ein absolutes Powerfood
  • Fitness Riegel Low Carb haben einen reduzierten Kohlenhydratgehalt
  • Fitness Riegel ohne Zucker bzw. Fitnessriegel ohne Kohlenhydrate weisen als Ersatz stark kalorienarme Zuckerersatzstoffe auf
  • Fitness Riegel vegan sind rein pflanzlicher Herkunft

Alles in allem sind dadurch mehrere Ernährungsformen berücksichtigt, wodurch die Produkte Ihrer Lebensweise maximal entgegenkommen. Dadurch erschließen sich zahlreiche Vorteile für Fitnessriegel, wobei kaum Nachteile existieren:

  • Anpassung der Produkte an verschiedenste Ernährungsweisen möglich
  • gute Fitnessriegel haben hochwertige Inhaltsstoffe
  • als Snack für zwischendurch optimal geeignet
  • kann auch zum Joggen oder anderen Outdoor-Sportarten mitgenommen werden
  • hohe Stückpreise beim Einzelkauf

Hinweis: Die hohen Stückpreise treten meistens ein, wenn Personen in Läden einkaufen. Doch im Online Shop sind die Produkte in ganzen Paketen mit höheren Stückzahlen erhältlich. Dies senkt die Preise, auf das Stück heruntergerechnet, wiederum beträchtlich. So können Sie günstig kaufen, aber dennoch beste Fitnessriegel erhalten.

Die einzelnen Typen der Fitnessriegel: Immer ein anderer Nutzen im Vordergrund

Je nach Gehalt an Makronährstoffen tritt automatisch ein anderer Nutzen der Fitnessriegel zutage. Damit Sie sich entlang Ihrer Bedürfnisse entscheiden, gibt Ihnen die folgende Tabelle Auskunft über die einzelnen Typen:

» Mehr Informationen
Typ Hauptsächlicher Nährstoff Nutzen
Energy-Riegel Enthält viele Kohlenhydrate; im Idealfall aber komplexe Kohlenhydrate, also keinen Zucker Einnahme vor dem Training für mehr Leistung
Protein-Riegel Hauptsächlich Eiweiß und im Idealfall geringe Mengen an Zucker Versorgung des Körpers mit Eiweiß für optimierten Muskelaufbau
Diätriegel Geringer gesamter Kaloriengehalt; meistens viel Eiweiß Fitness Riegel zum Abnehmen
Ballaststoffriegel Enthält eine signifikante Menge an Ballaststoffen Verbessert im Rahmen einer vollwertigen Ernährung die Verdauung
Masseriegel Kohlenhydrate & Fett üblicherweise in der Überzahl, jedoch auch reichlich Eiweiß Meistens mit über 500 Kalorien zum Aufbau von Muskelmasse

Hinweis: Die Vielfalt erscheint erdrückend, ist allerdings bei näherer Auseinandersetzung leicht und schnell abgehandelt. Sollte Ihr Ziel ein Masseaufbau sein, dann sind üblicherweise die kalorienreicheren Masse- und Energyriegel die Produkte erster Wahl. Suchen Sie primär Fitness Riegel zum Abnehmen, dann sind die Ballaststoffriegel, Diätriegel und Proteinriegel eine Empfehlung. Die Grenzen verschwimmen somit im Fitnessriegel Vergleich ein Stück weit, was allerdings kein Risiko für Fehlentscheidungen beinhaltet, sofern Sie die in der Tabelle stehenden Kriterien fürs Fitnessriegel kaufen halbwegs beachten.

Fitnessriegel Test: Wie wird die richtige Kaufentscheidung gefällt?

Zur Kaufentscheidung tragen im Wesentlichen die Aspekte Verwendungszweck, Zutaten und Geschmackssorte bei. Zwar grenzt die Typenwahl nach der oben vorgestellten Tabelle bereits etwas ein, aber die Entscheidung für ein Produkt fällt erst in den Feinheiten an dieser Stelle.

» Mehr Informationen

Verwendungszweck

Ein Fahrradfahrer kann beispielsweise als Ziel haben, vor seinem Training Energie zu tanken und er setzt sich daraufhin mit einem Energy-Riegel auseinander. Nun kann er weiterschauen, dass er seinen Körper auch mit den für seine Sportart wichtigen Mikronährstoffen Calcium und Magnesium versorgt. Bodybuilder wiederum legen einen verstärkten Wert auf Proteingehalt neben den Kohlenhydraten, wenn es um einen Energy-Riegel geht, da neben der Energie eine konstante Zufuhr von Proteinen wichtig ist.

Zutaten

Die Zutaten sind bereits mehrmals angeklungen. Hier wird nochmals mit einem wichtigen Vermerk auf einen speziellen Aspekt der Zutaten hingewiesen: So wenig Zucker wie möglich! Auch Personen, die Masse aufbauen wollen und nicht primär nach einem Diätmittel suchen, sind mit einem Fitness Riegel Low Carb bzw. Fitness Riegel ohne Zucker besser beraten. Denn Zucker ist immer ungesund, weil er den Insulinspiegel rauf und runter tanzen lässt, ohne lang- und kurzfristig auch nur irgendeinen Mehrwert für den Körper abzubilden.

Geschmackssorte

Da ein Fitnessriegel einen geschmacklichen Genuss darstellen soll, ist zu guter Letzt – nachdem die für den Nutzen wichtigen Kriterien sichergestellt wurden – der Blick auf die Geschmackssorte angesagt. Bereits die Nennung vom Chia Fitness Riegel zeigte, dass sogar ausgefallene Geschmackssorten vertreten sind. So setzt es sich bei einem weiterführenden Fitnessriegel Test fort:

  • Kokos
  • Mandel
  • Lemon-Cheesecake
  • Macadamia
  • Sämtliche Standard-Sorten, wie Schoko, Vanille, Erdbeere und Co

In der Regel findets sich nahezu jede erdenkliche Geschmackssorte auch in den Varianten als BIO Fitness Riegel und Fitness Riegel vegan vor.

Hinweis: Ein Blick auf die Fitnessriegel Testsieger unter den Marken lässt folgende Namen aus der Menge hervorstechen:

  • Knusperone
  • Sportness Fitness
  • Twins
  • Champ
  • D’s
  • Energybody
  • Diy
  • Seitenbacher
  • XXL Nutrition

Diese Marken entpuppen sich im Preisvergleich als vielversprechend und glänzen zum Teil mit zahlreichen Geschmackssorten im Portfolio, die jeden Riegel aufs Neue zu einem geschmacklichen Genuss machen. Insbesondere die Marke D’s mit den veganen Fitnessriegeln eines sportlichen Jungunternehmers fand bei Galileo in der TV-Sendung viel Anerkennung. XXL Nutrition brachte sogar einen Adventskalender mit Proteinriegeln auf den Markt.

FAQ: Frage-Antwort-Spiel rund um Fitnessriegel

Wie kann ich Fitnessriegel selber machen?

Das Rezept ist leicht in die Tat umgesetzt: Man nehme drei Esslöffel Proteinpulver, etwas Milch, ein Ei und weitere Zutaten nach Belieben; idealerweise gesunde Zutaten. Im Anschluss solange vermengen, bis ein homogener Teig entsteht. Diesen Teig zu einem Riegel formen oder zu mehreren; je nachdem, was die Masse hergibt und wie groß die Riegel sein sollen. Zuletzt backen und danach abkühlen lassen. Et voilà: Fertig sind die Fitnessriegel! Möchten Sie die Riegel noch einfacher machen, dann tun Sie dies ohne Backen, indem Sie diese zum Kühlen in den Kühlschrank geben. Das Vermengen der Zutaten funktioniert auch mit dem Küchengerät Thermomix, wodurch Sie die Abläufe nochmals beschleunigen.

Wie gut sind die Riegel in den üblichen Supermärkten und Drogerien?

Vereinzelt gibt es viel Kritik für Fitnessriegel aus Supermärkten und Drogerien, wie beispielsweise Rossmann, dm, REWE, ALDI und EDEKA. In einem Fitnessriegel Test zeigte sich, dass diese Kritik durchaus berechtigt ist, da die hier käuflichen Riegel meistens eine geringe Qualität aufweisen. Ausgenommen davon sind die Power-Riegel von Seitenbacher. Doch Produkte aus der Schmiede von Seitenbacher gibt es auch im Online Shop zum Versand – und dies im Rahmen sparsamer Angebote und Sonderaktionen!

Fitness Riegel vor dem Training oder Fitness Riegel nach dem Training?

Dies hängt den Erfahrungen nach davon ab, um welche Riegel es sich handelt und zu welchem exakten Zeitpunkt die Einnahme erfolgt. Fitness Riegel ohne Kohlenhydrate und hauptsächlich mit Protein beispielsweise sind vor dem Training weniger geeignet, da sie kaum Energie, sondern nur Eiweiß liefern. Ideale Fitness Riegel vor dem Training sind daher welche mit Kohlenhydraten, wobei die Einnahme zumindest eine Stunde vor dem Training erfolgen sollte. Gute Fitness Riegel nach dem Training weisen gegenteilig einen geringeren Kohlenhydrat und dafür einen höheren Proteingehalt auf, um nach dem Training die Muskulatur mit dem wichtigen Baustoff Eiweiß zu versorgen.

Fazit: Ihre vollwertigen Snacks für jede Stunde!

Fitnessriegel lassen sich jederzeit verzehren, da sie gut zu transportieren sind. Zudem überzeugt bei vielen Produkten der hohe Gehalt an wertvollen Nährstoffen. Die Fitnessriegel Testsieger eignen sich sogar, um hin und wieder eine gesamte Mahlzeit zu ersetzen. Falls Sie sich online Pakete sichern, dann kommen Sie, aufs Stück heruntergerechnet, wesentlichen preiswerter weg als im Laden und können sich die wertvollen Snacks günstig kaufen. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Suchen und Finden!

» Mehr Informationen

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (98 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen