Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Liegeergometer – Sport mit Spaß verbinden

Liegeergometer Liegeergometer sind perfekt. Sie verhelfen nicht nur Senioren zu genügend Sport, sondern sind auch für Sport-Einsteiger und Übergewichtige optimal geeignet, um mit dem Sport zu beginnen. Sie erlauben ein wattgenaues Ausdauertraining, das besonders im Reha-Bereich und bei Spitzensportlern sehr gefragt ist. Sie können gelenkschonend und in Ihrem eigenen Tempo entsprechend trainieren. Das Ziel ist es, die Gesundheit, die Ausdauer, die eigene Fitness nach und nach zu steigern. Wer nicht ins Fitnessstudio gehen möchte und auch bei unbeständigem Wetter trainieren will, ist mit dem Liegeergometer bestens beraten. So sind Sie nie wieder abhängig von Öffnungszeiten oder Wetter. Sie müssen das Ergometer nur hervorholen, eine kleine Fläche freihalten und schon kann es losgehen. Nebenbei können Sie sich mit Fernsehen oder einem Buch ablenken und so geht das Training schnell und einfach vonstatten.

Liegeergometer Test 2019

Was ist ein Liegeergometer?

Liegeergometer Ein Liegeergometer ist ein Ergometer, auf dem Sie im Liegen trainieren können. Dabei wird die untere Körpermuskulatur trainiert und das auf gelenkschonende Art und Weise. Liegeergometer sind auch unter den Begriffen Recumbent Bikes, Liegefahrrad, Sitzergometer und „Ergometer liegend“ bekannt. Wer ein Liegeergometer kaufen möchte, fördert damit seine Fitness und stärkt vor allem das Herz-Kreislauf-System.

» Mehr Informationen

Dabei zeichnet sich das Liegeergometer durch eine waagerechte Trittposition und einem breiten, bequemen Sitz aus. Menschen mit Rückenschmerzen und Gelenkbeschwerden lieben das Liegeergometer, weil es einfach und leicht zu handhaben ist. Auch für Menschen mit Übergewicht eignet sich das Ergometer im Liegen perfekt, denn so haben Sie eine optimale Möglichkeit, um mit einem leichten Training zu beginnen.

In einem Liegeergometer Test kam heraus, dass besonders die angenehme Sitzposition, die leichten Bewegungen und der tiefe Einstieg angenehm für die Benutzer sind. Sie waren überzeugt von der Anwenderfreundlichkeit. Oft wird das Liegeergometer auch im Reha-Training verwendet, da es gelenkschonend ist und jeder Anwender es nutzen kann.

Wer trainiert mit dem Liegeergometer?

Das Liegeergometer ist besonders beliebt bei Anwendern, die Rückenschmerzen und Gelenkprobleme haben. Durch die entlastende Position im Liegen und dem sanften, rotierenden Bewegungsabläufen werden nicht nur die Gelenke, sondern auch der Rücken geschont. Beim Training können sich Knie, Fußgelenke und Bandscheiben entspannen, werden aber trotzdem trainiert. Das ist es, was das das Liegeergometer ausmacht.

» Mehr Informationen

So ist die Anwendung für den Reha-Sport, aber auch für unsportliche Anfänger, Übergewichtige und Senioren genau das Richtige. Gute Liegeergometer trainieren sanft, aber ausdauernd. So kann, egal in welchem Alter und von welchem sportlichen Stand aus, eine Grundfitness und Ausdauer antrainiert werden. Die Muskulatur vom unteren Körper wird trainiert, das Herz-Kreislauf-System gestärkt.

Für Senioren ist das Liegeergometer besonders praktisch, da sie ganz andere Bedürfnisse haben. Sie trainieren das Ergometer liegend, was ihnen einen großen Vorteil verschafft. Gerade ältere Menschen haben oft Erkrankungen, die mit Schmerzen in den Gelenken einhergehen. Damit auch sie noch Sport machen können, ist ein Ergometern im Liegen perfekt geeignet. So können sie ab und zu trainieren, müssen sich aber nicht verausgaben und schaden ihren Gelenken nicht noch zusätzlich.

Tipp: Die bequeme Sitzposition sollte noch einmal erwähnt werden, denn auf den breiten, bequemen Sitzen finden sowohl Übergewichtige als auch Senioren eine sehr bequeme Position, um schmerzfrei und leicht trainieren zu können.

Liegeergometer können dabei vor allem in den Abendstunden genutzt werden, wenn der Fernseher eingeschaltet wird oder ein bisschen gelesen werden möchte. So fällt gar nicht auf, dass gerade ein Training stattfindet. Es geschieht einfach nebenher.

Unterschied Liegeergometer, Ergometer und Heimtrainer

Liegeergometer Ergometer Heimtrainer
Weiterentwicklung vom Ergometer Begriff Ergometer ein geschütztes Warenzeichen Reiner Fahrradtrainer
Beine werden beim Training nach vorne und nicht nach unten gestreckt Optisch nicht von einem Heimtrainer zu unterscheiden Analoge Bewegung wie beim Fahrradfahren
Kommt ursprünglich aus dem Reha-Bereich Unterschied: Bremssystem Auf Sattel steigen, Pedale treten
Entspannte Sitzposition durch hohe Rückenlehne Um sich Ergometer nennen zu können, braucht es eine Wirbelstrombremse Trainingswiderstand durch integriertes Magnetbremssystem, das in der Stärke verstellt werden kann
Nebenher kann Training für den Oberkörper gemacht werden Wirbelstrombremse erzeugt höhere Leistung als normaler Heimtrainer Schwungscheibe wird über Antriebsriemen in Bewegung gesetzt

Liegeergometer Testsieger: Was sind die Vor- und Nachteile des Liegeergometers?

  • für Anfänger geeignet
  • Beinmuskulatur wird trainiert
  • besonders für Menschen mit Rückenschmerzen und Gelenkprobleme geeignet
  • Herz-Kreislauf-System wird gestärkt
  • Ausdauer, Fitness, Beweglichkeit steigern
  • sanfter Beginn im Sport für Übergewichtige
  • gutes Reha-Training
  • optimal für Senioren
  • wetterunabhängig trainineren
  • Zuhause trainineren
  • gelenkschonendes Training
  • kann bei falscher Einstellung Schaden anrichten
  • benötigt viel Platz beim Verstauen
  • Kalorienverbrauch ist niedrig

Liegeergometer Test – Wo das beste Liegeergometer kaufen?

Unsere Erfahrungen haben gezeigt, dass Sie auch schon für wenig Geld einen gutes Liegeergometer günstig kaufen können. Wer sich im Online Shop umschaut, trifft auf die besten Angebote. Zeitgleich können Sie einen Preisvergleich auf unterschiedlichen Websites starten, um wirklich das beste Angebot für sich herauszuholen.

» Mehr Informationen

Sinnvoll ist es auch, sich vor dem Kauf zu überlegen, welches Liegeergometer für einen selbst das Richtige ist. So können Sie Testberichte von anderen Kunden lesen, sich Informationen von Stiftung Warentest einholen und einen Liegeergometer Vergleich anschauen. Wer einen erste Kaufberatung von den unterschiedlichen Geräten bekommen hat, kann später freier in der Entscheidung beim Kauf sein. Außerdem lohnt es sich den Liegeergometer Testsieger anzuschauen.

Wer einen Liegeergometer kaufen möchte, sollte sich dabei auch bei den Marken auskennen. So gibt es viele verschiedene Firmen, die Ergometer im Liegen anbieten. Hier sind ein paar von ihnen:

Sie müssen aber nicht nur online nach den besten Preisen schauen. Auch ein Blick in die umliegenden Discounter lohnt sich, denn hier können Sie die besten Liegeergometer günstig kaufen. Discounter wie Aldi und Lidl haben immer wieder Angebote für Liegeergometer von bekannter Marken wie Kettler oder Lifecycle. Sie müssen nur schnell genug sein, um das beste Angebot für sich herauszuschlagen.

Unsere Empfehlung ist auch bei Ebay einmal hineinzuschauen. Hier gibt es immer wieder neue und gebrauchte Angebote, die für Sie interessant sein können. Wer online aktiv ist, kann Preise vergleichen und beim besten Angebot sofort zuschlagen.

Übrigens: Oft ist der Versand beim Online Shopping inbegriffen, sodass keine extra Kosten auf Sie zukommen.

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (60 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen