Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Gymnastikbälle – für schonende und effiziente Trainingseinheiten

GymnastikbälleDurch Gymnastikbälle kommt ein abwechslungsreiches und gesundheitlich nachhaltiges Training in das eigene Zuhause. Das preiswerte Sportequipment wird in verschiedensten Sportarten und Gymnastikarten wie Pilates und Yoga mit einbezogen und entfaltet einen großen Mehrwert. Sowohl gesundheitlich fitte als auch angeschlagene Personen finden hierin ein nützliches Trainingsinstrument. Spezielle Sitzbälle bieten gar eine Therapie für von Büroarbeit in Mitleidenschaft gezogene Rückenpartien an. Wir stellen Ihnen nun die Gymnastikbälle näher vor, damit Sie selbst Ihren persönlichen Gymnastikbälle Testsieger finden und maximalen Ertrag für Körper und Geist schöpfen.

Gymnastikball Test 2019

Die Basics: Über Gymnastikbälle und deren Nutzen

GymnastikbälleEin Gymnastikball – alternativ auch Pezziball analog zur Pionierfirma genannt – ist ein Hilfsmittel, mit dessen Hilfe Sie Gymnastikübungen vollziehen. Dabei ist die besondere Qualität der Bälle, dass sie kaum Verletzungspotenzial haben, was hingegen bei gewöhnlichen Sportgeräten hin und wieder der Fall ist. Des Weiteren schaffen Gymnastikbälle durch die neuen

» Mehr Informationen
  • Trainings- und
  • Übungsmöglichkeiten

einen zusätzlichen Reiz für den Körper. Aufgrund der vielfältigen Einsatzperspektiven spielen Gymnastikbälle im Rahmen vieler Sportarten eine Rolle: Beim Pilates und Yoga gibt es diverse speziell auf den Pezziball ausgerichtete Übungen. Allgemein sind sie im Rückentraining sehr gefragt. Auch in Fitnessstudios finden Trainierende die Hilfsmittel auf.

Dabei unterscheidet man zwischen lediglich zwei verschiedenen Arten von Gymnastikbällen:

Art Eigenschaften Zielgruppe/Nutzen
Gymnastikball
  • nimmt tendenziell viel Platz in Anspruch
  • für die Übungsausführung gedacht
  • gesundheitsschonend
Personen, die mit einem Gymnastikball die Fitness sowie Figur verbessern oder bestehende Beschwerden lindern möchten
Sitzball
  • ebenfalls als Gymnastikball nutzbar
  • ermöglicht eine bequeme Sitzposition
  • kann sich bei Fehlern schlecht auf die Gesundheit auswirken
Personen, die einen Gymnastikball auch zum Sitzen verwenden möchten

Das Problem bei einem Sitzball ist die nach einigen Minuten einkehrende Fehlhaltung. Sollten Sie den Sitzball zum Sitzen längere Zeit am Stück nutzen wollen, dann gehen Sie in gesundheitlicher Hinsicht nur dann kein Risiko ein, wenn Sie die folgenden Empfehlungen zur Körperhaltung über die gesamte Dauer berücksichtigen:

  • Füße stehen beim Sitzen komplett auf dem Boden
  • Beine bilden einen Winkel von 90 Grad
  • Unterarme sind, auf dem Tisch abgelegt, in einem Winkel von 90 Grad zum Oberarm positioniert

Erst dann entfaltet der Sitzball sein therapeutisches Potenzial und ist in einer langfristigen Nutzung für den Rücken besser als der Bürostuhl.

Gymnastikball Test : Die Vor- & Nachteile im Überblick

Erfahrungen und Bewertungen im Internet haben uns die Möglichkeit gegeben, anhand mehrerer Kriterien die Vor- und Nachteile von Gymnastikbällen zusammenzustellen. Der kompakte Überblick soll Ihnen nun eine Entscheidung für die Modelle vereinfachen.

  • vielfältiger Einsatz im Rahmen verschiedenster Trainings, wie z.B. Pilates und Yoga
  • großer Nutzen als schonendes Rückentraining für Personen mit Rückenbeschwerden
  • als Abwechslung zu den klassischen Stühlen sogar im Sitzen ein Training mit therapeutischem Potential
  • mit Ausnahme des Sitzballs einfache Bedienung mit quasi null Fehlergefahr
  • beim Sitzball ist eine sehr genaue Haltung einzuhalten, damit es längerfristig nicht zu gesundheitlichen Beschwerden kommt

Gymnastikbälle kaufen: Hier gibt es die multifunktionalen Helfer!

Einerseits besteht die Option, dass Sie den Gymnastikball Ihrer Wahl in einem Geschäft vor Ort kaufen. Hier hat Karstadt übersichtliche Angebote. Andererseits bietet sich ein Kauf im Online Shop mehr an.

» Mehr Informationen

Erwähnt sei an dieser Stelle als großer Vorzug des Online-Shops, dass Ihnen im Internet ein Vergleich zur Verfügung steht, der Ihnen beste Gymnastikbälle präsentiert. Zudem bestellen Sie ganz entspannt mit Versand und lassen sich das Objekt der Begierde nach Hause liefern. Insgesamt steht eine weitaus größere Auswahl für Sie bereit, welche auch Testsieger umfasst. So landen Sie qualitativ die bessere Wahl, was durchaus ein ernstzunehmender Punkt ist. Denn es tun sich qualitativ sehr große Unterschiede auf…

Gymnastikball Test: Mit diesen Kaufkriterien glücklich werden!

Sehr gute Gymnastikbälle sind im Internet leicht zu finden, wenn Sie erstmal die Kaufkriterien kennen. Hierzu zählen einige wenige Punkte, die jedoch vieles bewegen:

» Mehr Informationen
  • Material
  • Belastbarkeit
  • Größe
  • Ausstattung
  • Farbe

Material

Gymnastikbälle günstig kaufen birgt allem voran in Puncto Material Risiken. Doch dieses ist maßgeblich für die Sicherheit der Nutzung, wie ein Testbericht im Internet zeigte. Platzt nämlich der Gymnastikball und Sie fallen hin, dann kann dies – je nach Sitzposition – zu schwerwiegenden Verletzungen führen. Sie dürfen jedoch sorgenfrei sein, wenn Sie sich einen Gymnastikball mit Anti-Burst-Material holen. Dieser sorgt dafür, dass ein Platzen des Gymnastikballs unwahrscheinlich wird. Und sollte es doch zum Platzen kommen, dann entweicht die Luft nur langsam – maximale Sicherheit!

Belastbarkeit

Kurz und schmerzlos: Damit es überhaupt nicht erst zum Platzen kommt, empfiehlt es sich, beim Kauf auf die maximale Belastbarkeit zu achten. Wird diese eingehalten, dann steht Ihnen eine langfristige Nutzung des Pezziballs bevor.

Größe

Verschiedene Größen eröffnen dem Gymnastikball – und auch dem Sitzball – größte Freiheiten, an jedwede körperliche Konstitution angepasst werden zu können. Die Größen sind beispielsweise:

  • 45 cm
  • 55 cm
  • 60 cm
  • 65 cm
  • 70 cm
  • 85 cm
  • 90 cm
  • 100 cm

Ausstattung

Einige Gymnastikbälle enthalten zusätzlich einen Griff, sind mit Ring oder Halterung, was mehr Stabilität bietet. Spezielle Modelle für Kinder haben dies häufig, damit Kinder die Gymnastikbälle als eine Art Trampolin zum Rauf- und Runterspringen nutzen können. Die Modelle für Kinder sind im Preisvergleich sehr billig, doch wird insbesondere bei Kindern regelmäßig ein Wechsel des Balls gebraucht, da diese schnell wachsen. Die Größenanpassung ist zur Gewährleistung der Gesundheit des Rückens essenziell.

Hinweis: Zum Aufpumpen des Gymnastikballs gibt es übrigens bei hochwertigen Produkten ein Ventil, über welches bei den meisten Produkten der Gymnastikball mittels einer Luftpumpe aufpumpbar ist. Über den automatischen Verschluss wird das Loch dicht, sodass die Luft im Ball verbleibt.

Farbe

Auch hier kurz und knapp: Die Farbauswahl ist überwältigend. Neben Kinderbällen gibt es mittelweile die Gymnastikbälle für Erwachsene ebenfalls in den buntesten Kombinationen sowie in schlichtem Grün, Schwarz und den sonstigen weniger Aufsehen erregenden Farben.

Diese Hersteller & Marken bieten attraktive Preise bei zugleich hoher Qualität!

Ist es Ihr Ziel, Gymnastikbälle günstig ohne Qualitätseinbußen zu erhalten? Dann gibt es einige Hersteller bzw. Marken, die die bestmögliche Anlaufstelle darstellen. Prinzipiell können Sie direkt Produkte dieser Hersteller angehen und Sie von der Qualität her mit Hilfe der genannten Kriterien an Ihre Ansprüche anpassen. Die Hersteller sind die folgenden:

» Mehr Informationen
  • Togu
  • Hudora
  • Crivit
  • Stühl

Fazit: Gymnastikbälle für ein neues Körpergefühl und eine bessere Form!

Letzten Endes ist der Gymnastikball ein wahrer Allrounder. Es gibt wohl kaum einen Erfahrungsbericht im Internet, den nicht den Nutzen des Equipments anpreist – ob für Kinder als Spielzeug oder für Erwachsene zum Training. Dabei erweisen sich im Prinzip – vergleicht man sie mit den Preisen für die verschiedensten Fitnessgeräte – alle Gymnastikbälle als günstig. Noch nie war Training effektiver, schonender, nachhaltiger und günstiger. Demnächst auch mit Ihrem eigenen Gymnastikball?

» Mehr Informationen

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (44 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen