Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Laufhosen – schick und funktionell für das perfekte Laufvergnügen

LaufhosenLaufen gehört zu den beliebtesten Sportarten weltweit. Der große Vorteil des Sports ist, dass zur grundsätzlichen Ausrüstung nur wenig gehört. Elementar sind ein paar gute Laufschuhe, ohne die ruinieren Sie sich Füße und Bewegungsapparat. Mit etwas Motivation und angemessener Bekleidung können Sie fast überall Ihrem Hobby nachgehen. Die sogenannten „Jogginghosen“ gehören allerdings nicht in die Rubrik „geeignete Ausstattung“. Der weite Schnitt und das Material Baumwolle werden spätestens dann den Spaß verderben, wenn die Sachen vollgeschwitzt oder vom Regen durchtränkt, schwer und klamm am fröstelnden Körper hängen. Die optimale Laufhose liegt wie eine zweite Haut am Körper an, besteht aus hoch-elastischem Material, ist atmungsaktiv, schnell trocknend und erlaubt absolute Bewegungsfreiheit. Möglichst wenige, flache Nähte verhindern scheuernde Stellen.

Laufhose Test 2019

Was macht eine gute Laufhose aus?

LaufhosenLaufhosen, ob für Frauen, Männer, Jungen oder Mädchen müssen in erster Linie zwei Kriterien erfüllen: Sie sollen funktional und bequem sein. Wichtig ist die richtige Passform und das richtige Material.

» Mehr Informationen

Eigenschaften einer guten Laufhose:

  • Schutz vor Wind und Regen
  • Ausgleich von Hitze und Kälte
  • Ableiten von Schweiß nach außen
  • Absolute Bewegungsfreiheit

Das Wetter ist zu schlecht zum Laufen?

Das ist es (fast) nie – mit der richtigen Bekleidung. Für jede Witterung können Sie geeignete Laufhosen kaufen. Eine Aufgabe funktioneller Laufbekleidung besteht darin, den Wärme- und Feuchtigkeitsaustausch zu regulieren. In der kühleren Jahreszeit sorgt eine Laufhose Winter für eine gute Wärmeisolation, ist es dagegen sehr warm, leitet sie Wärme und Feuchtigkeit nach außen ab. Funktioniert der Wärme- und Feuchtigkeitsausgleich perfekt, wirkt sich das auf die persönliche Leistungsfähigkeit positiv aus. Gerade wenn Läufer stark ins Schwitzen kommen, kann der Körper bei kaltem Wind schnell auskühlen, wird verletzungs- und krankheitsanfällig.

» Mehr Informationen

Laufhosen in unterschiedlichen Varianten

Es gibt verschiedene Grundformen der Laufhosen für Männer und Laufhosen für Frauen. Dazu gehören beispielsweise normale Tights, Thermotights oder Kompressionsshorts.

» Mehr Informationen

Für jede Jahreszeit hält der Handel die passenden Laufhosen bereit. Wenigstens 2-3 verschiedene Modelle sollten Sie im Kleiderschrank haben:

Jahreszeit Modellbeispiele
Im Winter und an kalten Herbst- oder Frühlingtagen
  • Laufhosen lang, eventuell Thermolaufhose
  • Kompressionskleidung
  • Lauftights mit Fleece-Innenfutter und wasserabweisenden Oberflächen
  • seitliche Reflektoren für die Sichtbarkeit
Übergangszeit
  • Laufhosen lang, eventuell zusätzlich eine Regenhose
An warmen Herbst- und Frühlingstagen ab 10 Grad
  • 3/4 Laufhose (Capri-Hose)
Im Sommer ab 15 Grad
  • über dem Knie endende Lauf-Pants, beziehungsweise Radlerhosen, Laufhosen kurz für Männer oder für Damen kurze Hosen mit Rock

Aus welchem Material werden Laufhosen gefertigt?

Eine Laufhose Damen oder Laufhose Herren sollte die Bewegungsabläufe beim Laufen in keiner Weise einschränken, sondern unterstützen. Moderne Materialien wie Elastan ermöglichen, dass sich die Hose dem Körper anschmiegt und passgenau sitzt.

» Mehr Informationen

Laufhosen aus Kunstfasern

Polyester und Polyamid sind die zwei Kunstfasern, aus denen Funktionskleidung hauptsächlichst hergestellt wird. Das Material nimmt kaum Feuchtigkeit auf, sondern transportiert diese vom Körper an die Außenseite der Kleidung, wo sie schnell verdunstet. Dadurch entsteht ein angenehmes Tragegefühl, der Körper kühlt weder aus noch überhitzt er während des Trainings. Erzeugt wird der Effekt durch kleine, mikrofeine Poren im Material, welche den Schweiß nach außen ableiten. Das Material bietet den Vorteil, sehr elastisch und reißfest zu sein, weder zu Scheuern noch zu knittern.

Laufhose Damen und Laufhose Herren aus Naturfasern

All die vorteilhaften Funktionen von Kunstfasern bietet das Material Baumwolle nicht und wird höchstens als Beimischung verwendet. Die dicken Baumwollhosen können Sie zwar günstig kaufen, diese behindern allerdings den Bewegungsablauf, schlabbern am Körper, sind nicht atmungsaktiv und lassen Kältebrücken entstehen. Die Folge: die Haut kann auskühlen, was Erkältungen oder Verletzungen begünstigt.

Als Naturfaser wird gern Merinowolle eingesetzt, die keinen Juckreiz erzeugt und besser als Polyester wärmt sowie den Schweißgeruch vermindert. Das Material trägt sich sehr angenehm, wärmt auch im feuchten Zustand noch gut, trocknet sehr schnell und riecht auch nach mehrmaligem Tragen kaum. Einziger Nachteil: es können im Laufe der Zeit Verfilzungen und Knötchen entstehen.

Was gute Laufhosen auszeichnet

Bei guten Laufhosen für Frauen und Laufhosen für Männer werden an Stellen, wo eine besonders gute Luftzirkulation und Feuchtigkeitsabtransport gewährleistet werden soll, Mesh-Einsätze, ein netzartiges Gewebe, eingearbeitet. Vor allem Läufer die besonders viel schwitzen, profitieren im Laufhosen Test von eingearbeitetem Mesh-Material oder Belüftungsschlitzen, beispielsweise im Schritt und anderen Arealen.

» Mehr Informationen

Tipp: Hochwertige Bekleidung wird aus innovativem Material gefertigt, das sich nicht nur in zwei, sondern in drei Richtungen dehnen lässt ohne zu reißen und damit für eine optimale Bewegungsfreiheit sorgt. Trotz der hohen Qualität innovativer Laufbekleidung muss diese nicht teuer sein, beispielsweise wenn Sie Ihre Laufhosen günstig online im Laufhosen Sale kaufen.

Profis schwören auf Kompressions-Laufhosen

Der gleichmäßige äußere Druck, der durch die enganliegende Kompression erzielt wird, verbessert die Durchblutung und damit die Leistung und die Regeneration. Forscher haben im Laufhosen Test festgestellt (Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg “Einfluss von kompressiven Sportstrümpfen bei ambitionierten Hobbyläufern”): „unter Kompression nimmt die Ruhedurchblutung um ca. 30% und die Maximaldurchblutung unter Belastung um ca. 40% zu. Dadurch kommt es zur Leistungssteigerung.“ Die gute Durchblutung erleichtert die Muskelarbeit, Sie laufen, ohne sich anstrengen zu müssen, leichter und schneller. Die Kompressionshosen werden als bequem zu tragen und angenehm wärmend beschrieben.

» Mehr Informationen

Laufhosen in vielen tollen Farben

Die Sonne lacht, endlich kann die Laufhose Winter gegen Laufhosen kurz und luftig, Laufhosen ¾ oder Hosen mit Rock getauscht werden.

» Mehr Informationen

In dunklen, gedeckten Farben kommt weniger Spaß auf als in bunten oder toll gemusterten Laufsachen. Spätestens im Frühling, wenn die Natur in den schönsten Farben auferblüht, die Trainingsmotivation einen neuen Schub erhalten hat, wird es Zeit, Farbe zu bekennen. Zum Lieblingssport darf es ruhig die Lieblingsfarbe sein. Ob in Pink, mit Animal Prints oder grafischen Mustern, die Angebote sind farbenfroh und schon beim Aussuchen kommt gute Laune auf. Wer es lieber etwas zurückhaltender und weniger bunt mag, wählt beispielsweise Laufhosen in Hell- oder Navy blau aus. Eine große Auswahl finden Sie im Laufhosen Shop.

Die richtige Pflege

Die Fasern von Funktionstextilien sind in der Regel sehr hitzeempfindlich und sollten bei maximal 30 Grad, am besten mit Feinwaschmittel gewaschen und an der Luft getrocknet werden. Bleichmittel, Weichspüler und Trockner sind tabu.

Marken-Hersteller sind unter anderem:

  • Adidas
  • Asics
  • Energetics
  • Nike
  • Odlo
  • Puma

Sparen beim Laufhosen kaufen

Hochwertige Materialien und Verarbeitung, Länge und Ausstattung – Qualität hat seinen Preis. Im Discounter erhalten Sie unter Umständen Laufhosen billig – ob Sie damit glücklich werden ist fraglich. Wenn Sie Laufhosen günstig erwerben möchten, lohnt sich der Blick in einen speziellen Laufhosen Shop. Tolle Schnäppchen erhalten Sie im Laufhosen Sale. Eine Laufhose Damen oder Laufhose Herren können Sie um bis zu 80 % im Preis reduziert günstig kaufen. Ab einem gewissen Bestellwert ist der Versand für Sie meist kostenlos. Interessieren Sie sich für ein Modell können Sie sich beispielsweise einen Laufhosen Test oder die Erfahrungen und Kaufempfehlungen von anderen Kunden im Internet durchlesen.

» Mehr Informationen
  • hoher Tragekomfort beim Joggen
  • unterstützen ein leichteres Laufen
  • optimieren Temperatur- und Feuchtigkeitshaushalt
  • tragen zur Leistungssteigerung bei
  • gute Laufhosen können recht teuer sein

Tipp: Bei Läufen in der grauen Jahreszeit oder in der Dämmerung ist es wichtig, gut gesehen zu werden. Laufhosen oder -jacken mit Reflektoren bieten die Sicherheit, für Rad- und Autofahrern gut erkennbar zu sein.

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (68 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen