Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Fingerhanteln – für mehr Griffkraft und Muskulatur in den Händen

FingerhantelnWährend der Oberkörper und die Beine durchtrainiert sein sollen, wird die kleine Muskulatur den Händen häufig unterschätzt. Dabei benötigt man selbst für gängige Übungen mit dem eigenen Körpergewicht, wie beispielsweise Liegestütze oder Klimmzüge sowie bei Ballsportarten, eine gut ausgebildete Finger- und Handmuskulatur sowie ausreichend Griffkraft. Für das Training dieser kleinen Muskeln stehen Ihnen heute spezielle Fingerhanteln zur Verfügung. Erfahren Sie nun mehr darüber, weshalb die Anschaffung von Fingerhanteln sinnvoll ist, welche Muskeln mit einem Handmuskeltrainer beansprucht werden und welche Modelle sich für ein umfassendes Fingerhandeln Training besonders gut eignen. Zudem erhalten Sie einige Tipps, wo Sie Fingerhanteln kaufen und dabei sparen können.

Fingerhantel Test 2019

Für wen sich die Anschaffung von Fingerhanteln besonders lohnt

FingerhantelnDie Handmuskulatur gehört wohl zu einer der meist unterschätzen Muskelgruppen des Körpers. Dabei gebrauchen wir genau diese Muskelgruppe besonders oft. Beim Zähneputzen und dem Öffnen der Milchflasche am Morgen bis zum Putzen am frühen Abend – die Finger und Hände sind immer im Einsatz. Darüber hinaus sind viele Sportarten und Übungen aus dem Fitnessbereich ohne ein bestimmtes Maß von Griffkraft kaum denkbar. Hierzu zählen unter anderem:

» Mehr Informationen
  • Handball
  • Baseball
  • Wasserball
  • Klimmzüge
  • Liegestütze
  • Hanteltraining
  • (Tisch-) Tennis
  • Squash

Wie man den Beispielen entnehmen kann, lohnt sich ein Fingerhanteln Training nicht nur für Fitnessbegeisterte, sondern auch für Sportler vieler anderer Sportarten, die auf den ersten Blick nicht unbedingt mit einer kräftigen Handmuskulatur in Verbindung gebracht werden.

Die Komplexität der Handmuskulatur

Der Aufbau der menschlichen Hand ist extrem komplex. Jede Hand besitzt über 30 verschiedene Muskeln, die eng mit der Muskulatur im Unterarm verbunden sind. Die drei Hauptgruppen der Finger- und Handmuskulatur werden Ihnen in der nachstehenden Tabelle ein wenig nähergebracht:

» Mehr Informationen
Muskelgruppe Erläuterungen
Kurze Handmuskeln Die kurzen Handmuskeln befinden sich in der Mitte der Hand. Sie sorgen dafür, dass wir unsere Finger auseinander bewegen und wieder zusammenführen können.
Zwischenfingermuskeln Diese vier Stützmuskeln haben die Aufgabe, die Finger bei der Streckung zu unterstützen und sorgen darüber hinaus dafür, dass wir eine Faust machen können.
Ballenmuskeln Die Ballenmuskeln am Daumen und an den Fingern gehören zu den kräftigeren Muskeln der Hand. Die Ballenmuskulatur am Daumen sorgt für die Bewegung des Daumens hin zu den Fingern. Der Ballenmuskel am kleinen Finger nimmt ebenfalls eine Sonderstellung ein und sorgt dafür, dass der kleinste aller Finger gebeugt und gespreizt werden kann.

Hinweis: Fingerhanteln Übungen stärken nicht nur die Muskulatur, sondern ebenso die Sehnen und Bänder der Hand und Finger. Ohne diese beiden zusätzlichen Strukturen ist ein kräftiger Griff nicht möglich.

Die verschiedenen Typen von Fingerhanteln

Fingerhanteln gibt es in vielen unterschiedlichen Ausführungen. Die wohl bekannteste Ausführung aus einem Fingerhantel Test ist der Griff, welcher häufig mit einem Widerstand von 25 – 80 kg (Fingerhantel Iron 8), 25 – 90 kg (Fingerhantel Iron 9) oder 10 – 40 kg eingestellt werden kann. Welche Stärke sich für Ihr Training der Hand- und Fingermuskeln eignet, hängt von Ihrem Trainingszustand ab. Sehr gut trainierte Personen, die regelmäßig Kraft- oder Ballsport betreiben, können bereits zu Beginn einen Winderstand 25 – 80 kg auswählen.

» Mehr Informationen

Neben Fingerhanteln einstellbar, bzw. Fingerhantel verstellbar, gibt es außerdem Ringe und Bälle, mit denen Sie auch unterwegs unauffällig Ihre Fingerhanteln Übungen durchführen können. Nachteil von einem solchen Finger- und Handmuskeltrainer ist allerdings, dass der Widerstand nicht erhöht werden kann. Wer das Training seiner Fingermuskeln nach und nach Steigern möchte, für den sind Fingerhanteln einstellbar die bessere Wahl.

Fingerhantel Training wie oft und wie viele Wiederholungen?

Für Anfänger ist ein Fingerhanteln Training zwei bis drei Mal pro Woche sinnvoll. In einem Fingerhantel Test und laut den Erfahrungen und der Empfehlung bisheriger Nutzer haben sich die folgenden Wiederholungen bewährt:

» Mehr Informationen
  • 4 Sätze mit 5-10 Wiederholungen für den Kraftaufbau und
  • 2 Sätze a 10-15 Wiederholungen für eine Verbesserung der Kraftausdauer

Mit einer Fingerhantel verstellbar können Sie den Widerstand von Einheit zu Einheit erhöhen. Wichtig beim Training ist außerdem, dass Sie stets mit beiden Händen gleichzeitig trainieren und die Finger vor dem Training mit einigen lockeren Griffen aufwärmen. Nach dem Training mit einer Fingerhantel für Unterarm und Handmuskulatur sind zudem ein paar Dehnübungen sinnvoll, um die Beweglichkeit der Hand zu erhalten.

Vor- und Nachteile von Fingerhanteln im Überblick

  • Fingerhanteln Training kann überall durchgeführt werden
  • Stärkung der Griffkraft für andere Sportarten und Fitnessübungen
  • Fingerhanteln sinnvoll für den Erhalt der Muskulatur und Beweglichkeit der Hände im Alter
  • nicht bei allen Modellen kann der Widerstand eingestellt werden

Bewährte Hersteller im Fingerhanteln Vergleich

Die Hersteller von Fingerhanteln sind recht überschaubar. Wenn Sie Ihre Fingerhanteln kaufen und auf einen Fingerhanteln Testsieger aus dem einen oder anderen Fingerhantel Test zurückgreifen möchten, sind die nachstehenden Marken eine gute Wahl:

» Mehr Informationen
  • Heavy Grips
  • Alphaskin
  • TWIVEE
  • arteesol
  • Schildkröt
  • aptletics
  • Zacro
  • Carpe Diem
  • IronMind / COC Fingerhantel Captains of Crush
  • Atletisk
  • WeyTy
  • VADOOLL
  • Handmaster Plus

Die üblichen Preise für ein Paar Fingerhanteln betragen durchschnittlich zwischen zehn und 15 Euro. Eine gute Fingerhantel und sogar die Fingerhanteln Testsieger sind also nicht sehr teuer. Im direkten Preisvergleich sind nicht verstellbare Modelle (Marken wie Handmaster Plus oder VADOOLL)  in Form von Ringen oder Bällen sogar noch günstiger und bereits für unter fünf Euro erhältlich.

Wo Fingerhanteln günstig kaufen?

Die beste Fingerhantel finden Sie am ehesten in einem Online Shop, der sich auf den Fitnessbereich spezialisiert hat. Im Gegensatz zu Märkten wie Aldi, Lidl, Tchibo, Real oder Plattformen wie eBay Kleinanzeigen ist das Angebot im Onlinehandel deutlich größer und durch den zumeist kostenlosen Versand können Sie Ihre Fingerhanteln im Internet ebenso günstig kaufen wie im Direkthandel. Vergessen Sie bei Ihrer Auswahl nicht die Testberichte und Rezensionen bisheriger Nutzer der kleinen Fitnessgeräte. Diese können Ihnen wertvolle Hinweise liefern, um die für Sie perfekten Fingerhanteln zu finden.

» Mehr Informationen

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (68 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen