ArtSport Laufbänder – Fit durch das Leben mit dem Speedrunner

ArtSport LaufbänderDie Marke ArtSport, die zur Juskys Gruppe GmbH gehört, ist vor allem für die qualitativ hochwertigen Laufbänder bekannt. Doch neben den Laufbändern zählen ebenfalls GoKarts, Gartenmöbel, Kraftstationen und Grills zum Sortiment. Mit den klappbaren Laufbändern von ArtSport kann effektiv die Ausdauer und Kondition verbessert werden sowie das körperliche Wohlbefinden gesteigert werden. Informieren Sie sich im nachfolgenden Testbericht über die verschiedenen Laufbänder von der Marke ArtSport und entscheiden Sie sich für Ihren persönlichen Testsieger.

Art Sport Laufband Test 2017

Ergebnisse 1 - 2 von 2

sortieren nach:

Raster Liste

Durchschnittliche Bewertung für "Art Sport": (4.5 von 5 Sternen, 2 Bewertungen)

Die Marke ArtSport im Überblick

ArtSport LaufbänderDie Marke ArtSport zählt zur Juskys Gruppe GmbH, die im Jahr 2009 gegründet wurde und ihren Firmensitz in Salzgitter hat. Neben der Qualität der ArtSport Produkte stehen ebenfalls die Punkte Service und Vertrieb ganz weit oben auf der Prioritätenliste des Unternehmens.

So werden Kunden, die an einem Produkt von ArtSport interessiert sind, während der Entscheidungsfindung sowie bei Fragen oder Unsicherheiten, im Bezug auf das Produkt, nicht alleine gelassen. Jederzeit steht eine kompetente, telefonische Beratung zur Verfügung und es besteht sogar die Möglichkeit, sich die Produkte in der ArtSport Ausstellung in Salzgitter auszuschauen und sich somit vor Ort zu informieren.

Neben den ArtSport Laufbändern zählen die nachfolgenden Produkte zum Produktportfolio des Unternehmens:

  • Kraftstationen
  • Gartenmöbel
  • Grills
  • GoKarts

Die Speedrunner von ArtSport

Wenn Sie Ihre Fitness und Ausdauer verbessern wollen oder lediglich einen Ausgleich zum Arbeitalltag suchen, dann sind die Laufbänder von ArtSports ideal für Sie. Zu den beliebtesten ArtSport Laufbändern zählen diese Modelle:

  • Speedrunner 3000
  • Speedrunner 4000
  • Speedrunner 4500
  • Speedrunner 5000
  • Speedrunner 6000

Die Laufbänder von Artsport unterscheiden sich in den Punkten Motorleistung, Programmanzahl, Geschwindigkeit und Größe. Doch in einem Punkt sind die Laufbänder von ArtSport identisch – alle Modelle sind zusammenklappbar und somit platzsparend zu verstauen.

Firma ArtSport - Juskys Gruppe GmbH
Hauptsitz Deutschland
Gründung 2009
Produkte Gokarts, Gartenmöbel, Laufbänder, Kraftstationen uvm.

Für den Einstieg ins Lauftraining ist der Speedrunner 3000 mit 24 Programmen und der Speedrunner 4000 mit 48 Programmen ideal. Die Geschwindigkeit beider Geräte kann zwischen 1 und 14 km/h gewählt und eingestellt werden. Somit haben auch Anfänger die Möglichkeit ihr Training kontinuierlich zu steigern und das Level eines Fortgeschrittenen Läufers zu erreichen. Auch die Steigung kann beim Speedrunner 4000 manuell bis zu einem Neigungswinkel von maximal 16% eingestellt werden.

Tipp! Die Speedrunner 5000 und 6000 sind die Modelle mit den meisten Funktionen und Programmen und somit ebenfalls für Profis der perfekte Trainingspartner. Beide ArtSport Laufbänder verfügen über 99 Programme, einen verstellbaren Neigungswinkel, einen leistungsstarken 6,0 PS starken Motor und einer maximalen Geschwindigkeit von 22 km/h. Zudem wird beim Speedrunner 5000 und 6000 ein HRC Polar Brustgurt mitgeliefert, der die Herzfrequenz während des Trainings misst und diese sichtbar auf das Display überträgt.

Vor- und Nachteile eines ArtSport Laufbands

  • viele Einstellungsmöglichkeiten
  • breite Lauffläche
  • auch für Profis geeignet
  • geringe Auswahl

ArtSport Laufbänder günstig im Online-Shop bestellen

Die ArtSport Speedrunner haben Sie überzeugt? Dann schauen Sie sich die günstigen Angebote im Online-Shop an und bestellen Sie Ihren Favoriten. Mit einem ArtSport Laufband können Sie unabhängig von der Jahres- und Tageszeit in den heimischen vier Wänden trainieren, Ihre Ausdauer und Kondition verbessern sowie unerwünschten Kilos den Kampf ansagen.