Maxxus Laufbänder: Studioqualität für zuhause

MAXXUS_Logo_grauWer bei der Wahl seines Laufbands auf Maxxus setzt, darf durchaus Studioqualität erwarten. Die Marke, deren Name irgendwie nach „groß“ klingt, hat tatsächlich Großes zu bieten, wenn es um Fitness geht. Im Folgenden werden wir Ihnen zeigen, warum mit Maxxus Laufbändern sowohl ambitionierte Hobbyläufer als auch erfahrene Laufprofis voll auf ihre Kosten kommen. Wer sich darüber hinaus noch mehr Details wünscht, findet diese in unserem Maxxus Laufband Test .

Maxxus Laufband Test 2017

Ergebnis 1 - 1 von 1

sortieren nach:

Raster Liste

Durchschnittliche Bewertung für "Maxxus": (4.5 von 5 Sternen, 1 Bewertungen)

Maxxus Laufbänder: Wer steht hinter der Marke?

elektrisches-Laufband_Maxxus_TX80Pro

Die Maxxus GROUP GmbH & Co. KG hat ihren Firmensitz in Groß-Gerau im Bundesland Hessen. Das Unternehmen wurde im Jahr 1999 gegründet und besteht aus einer Reihe von Experten aus der Fitnessbranche, die über umfangreiche Produkt- und Marktkenntnisse verfügen. Bei Maxxus handelt es sich nicht um einen Hersteller, sondern um ein ausgeklügeltes und innovatives Vertriebssystem.

Alle Maxxus Laufbänder werden exklusiv und anhand der Kundenbedürfnisse ausgewählt. Kurze Vertriebswege, ein hochwertiges Beratungsangebot und umfangreiche Serviceleistungen ergänzen die Unternehmensphilosophie, die unter dem Motto „Fitness für Gewinner“ steht.

Welche Laufbänder hat Maxxus im Angebot?

Aktuell gibt es vier verschiedene Maxxus Laufbänder, die allesamt elektrische Laufbänder sind. Selbst das älteste und vom Preis her günstigste der momentan im Verkauf erhältlichen Modelle, das Maxxus TX 6.3, verfügt über eine beeindruckende Spannbreite an Ausstattungselementen und Extras:

  • zweifache Dämpfung (AntiShock-Flex-System)
  • ein 2 PS starker Motor
  • extrem leise
  • sehr stabil gebaut
  • 140 x 49 cm große Lauffläche
  • Pulssensoren an den Handläufen
  • klappbar
  • hochwertiger Trainingscomputer mit 12 vorinstallierten Programmen sowie 3 manuellen Trainingsprogrammen
  • außerdem 3 über die Herzfrequenz gesteuerte Programme (zusätzlicher Brustgurt erforderlich)
  • mehrere Direktwahltasten im Cockpitbereich, die eine einfache Bedienung auch während des Laufens ermöglichen
  • Möglichkeit der Erstellung eines Nutzerprofils zur Speicherung der individuellen Trainingsdaten
  • Maximalgeschwindigkeit: 18 km/h
  • maximale Steigung: 15%
  • formschönes und innovatives Design

Das Maxxus TX 7.3 bietet Ihnen einen 3-PS-Motor, 24 vorinstallierte Trainingsprogramme und dank des Cushion-Flex-Systems eine noch besser Dämpfung.

Noch komfortabler wird das Training mit dem Maxxus TX 8.1, denn hier kommen Sie in den Genuss einer mit 150 x 51 cm extragroßen Lauffläche. Die Maximalgeschwindigkeit liegt bei diesem Maxxus Laufband bei 20 km/h.

Tipp! Neben dem ausgeklügelten Cockpit stehen Ihnen zur Einstellung von Geschwindigkeit und Steigung auch entsprechende Steuerungselemente an Handläufen zur Verfügung.

Das neuste und innovativste Maxxus Laufband auf dem Markt ist jedoch das Maxxus TX 80 Pro. Es ist das größte, leistungsstärkste und stabilste Gerät dieser Serie. Die Lauffläche ist 153 x 55 cm groß, der Rahmen extrem haltbar und der Laufgurt orthopädischen Ansprüchen angepasst. Die integrierte USB-Schnittstelle und die extragroße Ablagefläche für Smartphone oder Tablet sorgen dafür, dass Sie auch beim Training besten Multimedia-Komfort genießen können. 60 (!) vorinstallierte Trainingsprogramme und die Maximalgeschwindigkeit von 22 km/h bieten selbst für routinierte Laufprofis genügend Abwechslung und Herausforderung.

Firma Maxxus GROUP GmbH & Co. KG
Hauptsitz Deutschland
Gründung 1999
Produkte Crosstrainer, Ergometer, Kraftgeräte, Rudergeräte, Vibrationsplatten uvm.

Ältere Modelle aus der Maxxus Laufband Serie

Auch vor der Einführung des Maxxus TX 6.3 gab es schon Maxxus Laufbänder, die Sie möglicherweise noch in Online-Shops günstig gebraucht kaufen können. So eignen sich beispielsweise die Modelle der Serie Maxxus TX 4 durchaus für Laufanfänger. Selbst das kleinste unter ihnen, das TX 4.0, muss sich mit seinem 1,75-PS-Motor, einer Trainingsgeschwindigkeit bis 16 km/h, maximal 12% Steigung und der Lauffläche von 128 x 47,5 cm nicht verstecken. Wichtig ist jedoch, bei einem Gebrauchtkauf vorher die Bedingungen für den Versand genau abzuklären.

Welche anderen Produkte gibt es von Maxxus?

Maxxus hat sich als Händler mit eigener Marke auf hochwertige Sportgeräte spezialisiert. Das Sortiment umfasst deswegen neben den Maxxus Laufbändern auch

  • Crosstrainer
  • Ergometer
  • Kraftgeräte
  • Rudergeräte
  • Vibrationsplatten
  • Boxartikel

sowie verschiedenstes Zubehör zu all diesen Fitnessprodukten. Auch die Ersatzteile für die Geräte sind über Maxxus zu beziehen.

Vor- und Nachteile eines Maxxus Laufbandes

  • Beratung vor dem Kauf möglich
  • kompetenter Kundenservice
  • sehr leise
  • große Programmauswahl
  • nur wenige Laufbänder zur Auswahl

Was ist das Besondere an Maxxus Laufbändern?

Sowohl die Qualität als auch das formvollendete Design der Maxxus Laufbänder werden bei Laufband Tests immer wieder positiv herausgestellt. Was jedoch in den Testberichten und auch in den Erfahrungsberichten der Läufer immer wieder als größtes Plus angeführt wird, ist die extreme Übersichtlichkeit des Trainingscockpits. Obwohl es gerade bei den großen Maxxus Laufbändern über eine Unmenge an Funktionen, Programmen, Speicher- und Anzeigemöglichkeiten verfügt, ist es jederzeit, also auch während des Laufens, sehr gut handhabbar. Alle wichtigen Trainingsdaten sind ständig und auf einen Blick einsehbar, und die Veränderung der Trainingsparamter ist dank der Direktwahltasten schnell und unkompliziert möglich.