homcom Laufband Test

homcom Laufband

homcom Laufband

Unsere Einschätzung

homcom Laufband Test

<a href="http://www.laufband.org/homcom/laufband/"><img src="http://www.laufband.org/wp-content/uploads/awards/577.png" alt="homcom Laufband" /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Handhabung
Verarbeitung
Preis-Leistung

Merkmale

  • Fitnessgerät für den privaten Gebrauch
  • Inkl. LCD-Display
  • Klappbar
  • Geschwindigkeit: 1 bis 10 km/h

Vorteile

  • Preis
  • Abmessungen
  • Gewicht

Nachteile

  • Ausstattung
  • Wackeliger Stand

Technische Daten

Markehomcom
ModellLaufband
Größe122x62.5x119 cm
Klappmaß62×62.5×119 cm
Lauffläche100×34 cm
Gewicht28 kg

Das elektrische Laufband aus dem Hause homcom ist ein recht einfacher Heimtrainer mit LCD-Display, der ein max. Gewicht von 120 kg tragen kann und einen 500 Watt starken Motor verbaut bekommen hat. Das Fitnessgerät eignet sich für den privaten Gebrauch und Einsteiger bzw. Lauf-Anfänger. Wir haben uns dieses Modell genauer angeschaut.

Ausstattung

Das Fitnessgerät von homcom eignet sich wie bereits erwähnt für den privaten Gebrauch und für Einsteiger, die durch regelmäßiges Laufbandtraining die körperliche Fitness und Ausdauer verbessern wollen. Um Werte wie Zeit, Geschwindigkeit, Distanz und Kalorienverbrauch während des Trainings ablesen zu können, wurde ein LCD-Display verbaut. Mit dem 500 Watt starken Motor sind Laufgeschwindigkeiten zwischen 1 und 10 km/h möglich, der Steigungswinkel des Bandes kann leider nicht verstellt werden. Dafür gibt es 3 Automatikmodi (P1, P2, P3) und eine Notstopp-Taste. Wir vergeben 3 von 5 Sternen.

Handhabung

Nach der Lieferung muss das Laufband zunächst aufgebaut werden, dann kann es mit dem Training auch schon losgehen. Wird es nicht mehr gebraucht, kann das homcom platzsparend verstaut werden, in dem man es zusammenklappt. Gut gefallen haben Kunden deren Bewertungen auf Amazon zufolge das geringe Gewicht und die kompakten Abmessungen, weniger gut die begrenzte Laufgeschwindigkeit und die fehlende Möglichkeit, die Steigung des Bandes zu verändern. Zudem ist gerade beim schnelleren Laufen ein leichtes Wackeln des homcom festzustellen, wie es heißt. Der Puls wird bei diesem Modell leider nicht gemessen. Wir vergeben 3.5 von 5 Sternen.

Verarbeitung

Dass man an diesem Modell über Jahre hinweg ausnahmslos seine Freude haben wird, würden wir bezweifeln wollen, wenn wir uns die Kundenbewertungen so anschauen. Wir vergeben 3.5 von 5 Sternen.

Preis-/Leistungsverhältnis

Aktuell bekommt man das Laufband für 0 (Preis derzeit nicht verfügbar) Euro im Online-Shop von Amazon. Am Preis kann nicht herum gemäkelt werden, denn dieser ist recht klein. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Fazit

Beim homcom handelt es sich um ein einfaches, dafür aber kompaktes Laufband, das sich zwar nicht für ambitionierte Läufer eignet, dafür aber für Kunden, die leicht trainieren wollen und nur wenig Platz zur Verfügung haben. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen und Produktbeschreibung insgesamt 3.5 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 32 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 4.1 Sterne vergeben.

2 Kommentare und Erfahrungen

  1. doris werner am 19. November 2016

    Guten Tag,

    wollte auf mein Laufband homcom und auf dem Display kommt „safe“. Das Laufband funktioniert nicht mehr. Ich bekomme auch das „safe“ nicht mehr weg….

    LG Doris

    Antworten
    • Laufband.org am 20. November 2016

      Hallo,

      vielleicht ist es nur per Funktion gesperrt? Findet sich ein Hinweis dazu in der Anleitung?

      Ihr Team von Laufband.org

      Antworten

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell homcom Laufband gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?