CookiesMehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Wahoo TICKR Test

No Name Wahoo TICKR

No Name Wahoo TICKR

Unsere Einschätzung

No Name Wahoo TICKR Test

<a href="https://www.laufband.org/no-name/wahoo-tickr/"><img src="https://www.laufband.org/wp-content/uploads/awards/3453.png" alt="No Name Wahoo TICKR" /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Handhabung
Verarbeitung
Preis-Leistung
No Name Wahoo TICKR bei Amazon:

Merkmale

  • Herzfrequenzmesser fur iPhone und Android
  • Dual Technik - die ANT+ und Bluetooth 4.0 Fähigkeit erlaubt es dem Tickr, sich mit Handys und Tablets, aber auch mit GPS Uhren von Garmin, Polar und anderen zu verbinden

Vorteile

  • Funktionalität
  • Konnektivität
  • Datenqualität
  • Handhabung

Nachteile

  • Ergonomie / unzuverlässiger Halt

Technische Daten

MarkeNo Name
ModellWahoo TICKR
Aktueller Preisca. 50 Euro

Der Wahoo TICKR Herzfrequenzmesser in der Farbe Blau verspricht personalisiertes, pulsgesteuertes Training mit hoher Effizienz und maximalem Trainingserfolg via App. Alle weiteren Produkt-Infos enthält folgender Text.

No Name Wahoo TICKR bei Amazon

  • No Name Wahoo TICKR jetzt bei Amazon.de bestellen
49,90 €
No Name Wahoo TICKR bei Amazon:

Ausstattung

Im Bereich Wearable Technologies haben sich die Wahoo Herzfrequenzgurte bewährt. Der Wahoo TICKR Gurt misst Herzfrequenz und Kalorienverbrauch in Echtzeit, er verbindet sich einfach über App mit dem Smartphone. Alle TICKR HF-Gurte besitzen inzwischen die BT 4.0 als auch die ANT+ Funktechnologie, so dass sie mit dem Smartphone oder einer bevorzugten GPS Uhr eingesetzt werden können. Der Gurt ist kompatibel mit IOS und Android. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit mehr als 50 weitere populäre Apps wie Endomondo, Strava, Runkeeper u.v.m. mit dem TICKR HF-Gurt zu verbinden. Trainingsergebnisse können zielgerichtet populär gemacht werden. Der TICKR/Blue HR HF-Gurt (12 x 17 x 2,3cm, 113g) ist schweiß- und wasserdicht bis zu einer Wassertiefe von 1.5m, er kommt inklusive Batterie. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Nutzungseigenschaften

Die Amazon-Kunden des TICKR HF-Gurts berichten von einer sehr guter Verbindungsqualität und benutzerfreundlichen Oberfläche. 2 LEDs signalisieren, ob Puls erkannt wird und ob ein Verbindungsaufbau/-abbruch erfolgte. Dank visuellem Feedback erlangt man Gewissheit über die Situation. Positiv ist laut Kunden auch, dass die Wahoo App keine Daten ungefragt in die Cloud sendet. Es gibt die Möglichkeit Herz- und Geschwindigkeitssensor mit der Wahoo Utility App zu aktualisieren – für die Kunden einzigartig unter diesen Geräten. Die Funktionen laufen rund und zuverlässig.

Der Pulsgurt hat laut Kundenstimmen eine große Schwäche: den Clip-Verschluss, da er bei vielen Kunden beim Sport aufgeht. Ärgerlich, wenn man entweder das Training unterbrechen oder auf die Pulsdaten verzichten muss. Auch die Position des Senders gerät in Kritik, da die beiden Gurtenden durch ihn verbunden sind – sollte der Sender z.B. mal abbrechen, ist der ganze Gurt unbrauchbar. Wir vergeben [wertung_nutzung] von 5 Sternen.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Aktuell bekommt man dieses Modell für 50 Euro im Online-Shop von Amazon. Das Preis-/Leistungsverhältnis ist o.k., das Produkt liegt im mittleren Preissegment vergleichbarer Produkte. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Fazit

Das Gerät erweist sich in seinen Funktionen als ausgetüftelt, praktisch und funktionell. Nur nicht als ergonomisch – ein sehr wichtiger Faktor für einen Herzfrequenzmesser. Deswegen wird der Kauf nicht empfohlen. Wir vergeben aufgrund von Kundenbewertungen und Produktrezentionen 4 von 5 Sternen. Bei Amazon fidnen wir derzeit 88 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 3.7 Sterne vergeben.

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell No Name Wahoo TICKR gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?