Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

VEOVA Brustgurt Test

No Name VEOVA Brustgurt

No Name VEOVA Brustgurt
No Name VEOVA Brustgurt No Name VEOVA Brustgurt

Unsere Einschätzung

No Name VEOVA Brustgurt  Test

<a href="https://www.laufband.org/no-name/brustgurt/"><img src="https://www.laufband.org/wp-content/uploads/awards/3463.png" alt="No Name VEOVA Brustgurt " /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Handhabung
Verarbeitung
Preis-Leistung

Merkmale

  • Bluetooth 4.0 und ANT+
  • Vielseitig koppelbar

Vorteile

  • Funktionalität
  • Konnektivität
  • Ergonomie

Nachteile

  • Datenqualität
  • Verbindungsfehler

Zubehör

Technische Daten

Marke / HerstellerNo Name
ModellVEOVA Brustgurt

Der VEOVA® Brustgurt mit innovativer Bluetooth und ANT+ Daten-Übertragung misst die Herzfrequenz beim Sport und sendet sie an das jeweilige kompatible Endgerät. Was das Gerät sonst noch kann, verrät folgender Text.

Wie ist die Ausstattung?

Der VEOVA® Brustgurt mit innovativer Bluetooth 4.0 Technologie und ANT+ Sensor misst die Herzfrequenz in Echtzeit und zählt den Kalorienverbrauch via App. Er ist kompatibel mit Android und iOS, den meisten Apps, z.B. Runtastic, Wahoo und Strava, sowie mit TomTom und Garmin. In der Farbe Schwarz ist er diskret und elegant designed. Der Sender ist mit Druckknöpfen am Gurt befestigt, zur einfachen Handhabung, Reinigung etc.. Der VEOVA® Brust- und Sportgurt wiegt 45,4 g. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Wie sind die Nutzungseigenschaften?

Der VEOVA® Brust- und Sportgurt lässt sich laut Kundenaussagen auf Amazon bequem tragen und einfach mit dem kompatiblen Endgerät verbinden. Die Herzschläge werden dann in der jeweiligen App problemlos angezeigt. Die Datenqualität ist laut Kunden in Ordnung. Die Technologien ANT+ und Bluetooth 4.0 können gleichzeitig genutzt werden – z.B. ein ANT+ Radcomputer und Runtastic. Fast alle Apps für die HRV Messung erkennen den Brustgurt ohne Probleme. Vor allem mit Garmin, Strava und Apple Produkten scheint der Gurt einwandfrei zu funktionieren. Manchmal scheint der Verbindungsaufbau – u.a. aufgrund der eher schlecht bewerteten, lückenhaften Betriebsanleitung – nicht direkt ersichtlich oder braucht mehr Geduld. Wichtig ist, dass man Bluetooth zwar einschalten muss, aber die Kopplung z.B. bei Android nicht mit dem Android-Dialog erfolgt, sondern innerhalb der Einstellungen in der jeweiligen App – in der Android-Liste, in der normale Headsets usw. erscheinen, taucht das Gerät nicht auf. Vereinzelt beschweren sich Kunden auf Amazon über Übertragungsfehler, unrealistische Daten und darüber, dass der Batterie-Wechsel zu schnell notwendig und kompliziert ist. Je nach Kombinationen von Gerät, Betriebssystem und App können des öfteren Verbindungsfehler vorliegen. Wir vergeben [wertung_nutzung] von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Wie ist das Preis-Leistungs-Verhältnis?

Aktuell bekommt man dieses Modell für 0 (Preis derzeit nicht verfügbar, Einschätzung erfolgt auf Grundlage des ursprünglichen Preises) Euro im Online-Shop von Amazon. Das Preis-/Leistungsverhältnis ist in Ordnung, der Preis ist der Qualität angepasst. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Wie lautet das Fazit?

Der VEOVA® Brust- und Sportgurt ist günstig und in den meisten Fällen funktionell einwandfrei. Allerdings scheint die Datenqualität und Genauigkeit dieser nicht überragend zu sein und die Kompatibilität zu den jeweiligen Endgeräten nicht garantiert. Eingeschränkte Kaufempfehlung. Wir vergeben aufgrund von Kundenbewertungen und Produktrezentionen 3.5 von 5 Sternen. Bei Amazon fidnen wir derzeit 48 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 3.1 Sterne vergeben.

» Mehr Informationen

Preisvergleich: No Name VEOVA Brustgurt

Bei Ebay kaufen
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
Bei Otto kaufen
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
Daten am 19.09.2019 um 18:38 Uhr aktualisiert*

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell No Name VEOVA Brustgurt gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?