CRAVOG Laufband Test

CRAVOG Laufband

CRAVOG Laufband

Unsere Einschätzung

CRAVOG Laufband  Test

<a href="https://www.laufband.org/cravog/laufband/"><img src="https://www.laufband.org/wp-content/uploads/awards/2416.png" alt="CRAVOG Laufband " /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Handhabung
Verarbeitung
Preis-Leistung

Merkmale

  • Ist klappbar und dadurch bei Nichtnutzung sehr platzsparend
  • Verfügt über einen Monitor mit verschiedenen Funktionen (Zeit, Entfernung, Wegmesser (ODO), Kalorien)
  • In zwei Farben verfügbar

Vorteile

  • Preis/Leistung

Nachteile

  • Setzt Eingewöhnungszeit voraus
  • Ausstattung
  • Keine Pulsmessung

Technische Daten

MarkeCRAVOG
ModellLaufband

CRAVOG hat ein manuelles Laufband mit magnetischem Bremssystem im Programm, das klappbar ist und daher spielend einfach verstaut werden kann. Außerdem findet man an diesem Trainingsgerät einen Computer zur Erfassung der Trainingszeit, Kalorien etc.

Ausstattung 

Das manuelle Laufband ermöglicht ein Walk- und Lauftraining – und das auch in geschlossenen Räumen. Bei diesem Modell wurde kein elektrischer Motor verbaut, sondern einzig und allein die körpereigene Laufbewegung treibt das Laufband an. Zur Ausstattung des Laufbandes gehören ein Computer mit LCD-Anzeige, darüber können Trainingswerte wie Trainingszeit, Wegmesser, Trainingsstrecke und Kalorienverbrauch ermittelt und abgelesen werden. Das Trainingsgerät mit magnetischem Bremssystem verfügt darüber hinaus über einen Klappmechanismus, sprich es kann platzsparend zusammengeklappt werden. Das max. Benutzergewicht liegt bei diesem Modell bei 200 kg. Wir vergeben 2 von 5 Sternen.

Handhabung 

Das Gerät ist denkbar einfach aufgebaut, zudem sehr simpel zu bedienen, wie es von Seiten der Kunden auf Amazon heißt. Zu Beginn des Trainings wird der eine oder andere Anwender sicherlich über Schmerzen in den Beinen klagen, das liegt am etwas anderen Laufprinzip eines manuellen Laufbandes. Nach einer gewissen Zeit hat man sich an dieses aber gewöhnt, entnehmen wir den Kundenbewertungen weiter. Insgesamt wollen wir festhalten, dass sich dieses Modell lediglich für Einsteiger und Gelegenheitsläufer eignet. Wir vergeben 2.5 von 5 Sternen.

Verarbeitung

Schwachstellen oder Mängel konnten wir in den Ausführungen der User nicht ausmachen, einen hochwertigen Eindruck hinterließe es allerdings auch nicht. Wir vergeben 3 von 5 Sternen.

Preis-/Leistungsverhältnis

Aktuell bekommt man das CRAVOG für 0 (Preis derzeit nicht verfügbar) Euro im Online-Shop von Amazon. Beim Kauf zu diesem Preis kann von einem Schnäppchen gesprochen werden. Aber: Aufgrund der Ausstattung würden wir trotzdem nicht zuschlagen. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Fazit

Keine Pulsmessung, keine Verstellmöglichkeiten, das CRAVOG macht es einem nicht einfach, Gefallen an ihm zu finden. Wir würden lieber etwas mehr Geld in die Hand nehmen, denn dann bekommt man magnetische Laufbänder, die wesentlich mehr können und dann auch mehr Spaß machen. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen, Testberichten und Produktbeschreibung insgesamt 2.5 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 1 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 0 (noch keine) Sterne vergeben.

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell CRAVOG Laufband gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?