Newgen Medicals Laufband Test

newgen medicals Medicals

newgen medicals Medicals

Unsere Einschätzung

newgen medicals Medicals Test

<a href="http://www.laufband.org/newgen-medicals/medicals/"><img src="http://www.laufband.org/wp-content/uploads/awards/323.png" alt="newgen medicals Medicals" /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Handhabung
Verarbeitung
Preis-Leistung

Merkmale

  • Laufband mit 3 Steigungsgraden
  • Komfortable Bedienung während des Laufens: Beschleunigung, Start/Stopp direkt am Griff regelbar, Pulssensoren im Griff integriert • Geschwindigkeit: 1-12 km/h • Platzsparend zusammenklappbar: ca. 60 x 64 x 135 cm • Stromversorgung: 230 V
  • Direktwahltasten für 3 Geschwindigkeiten: 3, 5 und 7 km/h
  • Komfortable Bedienung während des Laufens möglich
  • Direktwahltasten für 3 Geschwindigkeiten

Vorteile

  • Preis/Leistung
  • Ausstattung

Nachteile

  • Kein Profilaufband

Technische Daten

Markenewgen medicals
ModellMedicals
Aktueller Preisca. 340 Euro
Stellgröße132 x 64 x 132 cm
Klappmaß60 x 64 x 135 cm

Newgen Medicals hat mit dem vorliegenden Laufband ein Modell für Einsteiger im Programm, das vor allem mit einem sehr guten Preis-/Leistungsverhältnis und einer ordentlichen Ausstattung auf sich aufmerksam machen möchte.

newgen medicals Medicals bei Amazon

  • newgen medicals Medicals jetzt bei Amazon.de bestellen
339,90 €

Ausstattung

Wer kennt das nicht: der Sommer geht zu Ende, der Winter rückt näher. Dann hat man gerade rund um Weihnachten schnell die Pfunde wieder drauf, die man sich mühsam herunter trainiert hatte. Im Winter ist das Joggen im Freien mitunter aber nicht möglich. Hier setzt das Laufband von Newgen Medicals an, das es möglich macht, sein Lauftraining auch in den eigenen vier Wänden durchzuziehen. Zur Ausstattung dieses Modell gehören ein LCD-Display (Geschwindigkeit, Distanz, Zeit, Kalorienverbrauch und Herzfrequenz), ein Not-Stopp, eine Lauffläche von 110 x 40 cm, unterschiedliche Laufmodi (12 intelligente Trainingsprogramme) sowie Pulssensoren im Griff. Die Laufgeschwindigkeit kann von 1 bis 12 km/h betragen. Zudem gibt es Direktwahltasten für 3 Geschwindigkeiten (3, 5 und 7 km/h). Die Leistung des Laufbands gibt der Hersteller mit 1,5 PS, das max. Gewicht, mit dem das Newgen Medicals belastet werden sollte, liegt bei 120 kg. Das Klappmaß beläuft sich auf ca. 60 x 64 x 135 cm, die Stellgröße auf 132 x 64 x 132 cm. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Handhabung

Der Hersteller kündigt eigentlich an, dass es sich hier um ein Profi-Laufband handelt. Soweit würden wir nicht gehen wollen, denn Profis und schnelle Jogger kaufen in der Regel teurere Geräten, was daran liegt, das deren Maximalgeschwindigkeit bei über 18 Stundenkilometern liegt. Anfänger sind mit dem Newgen Medicals aber gut bedient, denn dieses bringt ausreichend Modis mit sich, lässt sich einfach bedienen und platzsparend verstauen. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Tipp! Steigern Sie die Belastungen stetig und langsam, um sich nicht zu überfordern, denn dies kann zu Verletzungen führen.

Verarbeitung

Dass es sich hier um kein teures Laufband handelt, sieht man dem Newgen Medicals an, entnehmen wir den Kundenberichten auf Amazon. Das muss allerdings nichts heißen. Sollte es allerdings täglich und intensiv genutzt werden, stößt es schnell an seine Grenzen, berichtet ein kleiner Teil der User. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Preis-/Leistungsverhältnis

Aktuell bekommt man das Laufband für 340 Euro im Online-Shop von Amazon. Das Preis-/Leistungsverhältnis überzeugt auf ganzer Linie. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Fazit

Wer als Anfänger ein solides Laufband sucht, dessen große Stärke das Preis-/Leistungsverhältnis ist, der hat mit dem vorliegenden Modell genau das richtige gefunden. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen und Produktbeschreibung insgesamt 4 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 72 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 4.2 Sterne vergeben.

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell newgen medicals Medicals gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?