newgen medicals Premium-Fitness-Station: Training für den ganzen Körper

Der Hersteller newgen medicals stellt ein ganz besonderes Laufband in die Regale, denn dabei handelt es sich nicht nur um ein schnödes Laufband, sondern vielmehr um ein waschechtes Fitnessgerät. Zur Ausstattung gehören daher 15 Steigungsgrade, 5 Beschleunigungsintervalle, 12 Trainingsprogramme, eine integrierte Sit-up-Bank und Fitness-Hanteln. Außerdem kann man sich beim Training mit Musik unterhalten lassen. Was will man mehr?

Ausstattung

71jMJmBetAL._SL1300_Das Laufband mit 15 Steigungsgraden aus dem Hause newgen medicals bringt eine komfortable Bedienung beim Laufen mit sich, denn so lassen sich Beschleunigung und Start/Stopp direkt am Griff bedienen, an diesem findet man auch Pulssensoren zur Pulsmessung. Mit diesem Modell kann ein Oberkörper-Training stattfinden, dazu verfügt es über eine Sit-up-Bank und Fitnesshanteln. Noch zu erwähnen sei das Bandmassagegerät für eine optimale Muskelentspannung nach dem Training.

Zur weiteren Ausstattung des Laufbands zählen Direktwahl-Tasten für 12 intelligente Trainingsprogramme (Aufwärmen, Ausdauer, Wettkampf, etc.), 5 verschiedene Beschleunigungsintervalle, 2 Lautsprecher und ein AUX-Eingang (3,5-mm-Klinke). Auch eine Halterung für Bücher oder Zeitschriften wurde integriert. Das zentrale LCD-Display informiert beim Training über Geschwindigkeit, Distanz, Zeit, Kalorienverbrauch und Herzfrequenz.

Mit dem newgen medicals sind Geschwindigkeiten von 1-12 km/h möglich, dies wird erreicht durch den 1,5 PS starken Motor. Geeignet ist das Laufband für Personen bis zu einem Gewicht von 150 kg. Die Stellgröße beläuft sich bei diesem Laufband auf 165 x 70 x 135 cm, das Gesamtgewicht auf 75 kg und die Lauffläche auf 120 x 40 cm. Geliefert wird das Trainingsgerät inklusive Bandmassagegerät, Massageband, 3,5 mm Klinkekabel, 2x Fitnesshanteln und deutscher Anleitung. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Handhabung

Der Aufbau ist nicht wirklich schwer und kann auch ohne Vorkenntnisse problemlos erledigt werden. Ein 71ySs20Q5NL._SL1300_Vorteil des Laufbands ist seine umfangreiche Ausstattung, ein anderer die vielen Verstellmöglichkeiten. Aber: Für ein professionelles Training eignet sich das newgen medicals nicht, denn die Maximalgeschwindigkeit von 12 km/h ist dazu zu gering, zudem erfolgt die Messung des Pulses per Hand, diese Messung ist ungenauer als per Brustgurt. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Tipp! Sie sollten die Intensität des Trainings langsam steigern, um langfristig Erfolge erzielen zu können. Halten Sie zudem immer Ihren Puls im Blick und überfordern Sie Ihren Körper nicht.

Verarbeitung

Das Laufband hinterlässt einen robusten Eindruck. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Preis-/Leistungsverhältnis

Aktuell bekommt man das Laufband für 500 Euro. Das ist guter Preis, den wir bereitwillig zahlen würden. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Fazit

Das newgen medicals ist ein gutes Laufband für Einsteiger, die ihren ganzen Körper trainieren und somit fit halten wollen. Wir vergeben insgesamt 4 von 5 Sternen.

Vor- und Nachteile des Laufbands auf einen Blick

  • sehr einfach zu bedienen
  • vielfältig nutzbar
  • hält den kompletten Körper fit
  • kann geklappt werden
  • nichts für Profis