homcom Heimtrainer Test

homcom Heimtrainer

homcom Heimtrainer

Unsere Einschätzung

homcom Heimtrainer  Test

<a href="http://www.laufband.org/homcom/heimtrainer/"><img src="http://www.laufband.org/wp-content/uploads/awards/584.png" alt="homcom Heimtrainer " /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Handhabung
Verarbeitung
Preis-Leistung

Merkmale

  • Fitnessgerät für den privaten Gebrauch
  • 3 voreingestellte Trainingsprogramme
  • LED-Display
  • Hydraulik zum schonenden Auf-und Zuklappen des Laufbands
  • Geschwindigkeit: 1-8 km/h

Vorteile

  • Leicht
  • Kompakt
  • Günstig

Nachteile

  • Wackelig
  • Ausstattung

Technische Daten

Markehomcom
ModellHeimtrainer
Größe119 x 56.5 x 121cm
Klappmaß131 x 58 x 46.5cm
Laufband101 x 32.5cm
Gewicht28 kg

Der vorliegende Heimtrainer von homcom ist ein Trainingsgerät mit 500 Watt und einem LCD-Display, das max. 120 kg tragen kann und für den privaten Gebrauch geeignet ist. Aufgrund seiner Ausstattung eignet sich dieses Modell für Einsteiger, keinesfalls konzipiert wurde es für den ambitionierten Läufer.

Ausstattung

homcom hat mit diesem Laufband ein Modell für den privaten Gebrauch und Einsteiger im eigenen Portfolio, das einem dabei behilflich ist, durch regelmäßiges Laufbandtraining die Fitness und Ausdauer zu verbessern. Vom verbauten LCD-Display können Werte wie Zeit, Geschwindigkeit, Distanz sowie Kalorienverbrauch abgelesen werden, zudem sind mit dem 500 Watt starken Motor Laufgeschwindigkeiten zwischen 1 und 8 km/h möglich. Ebenfalls integriert wurden 3 Automatikmodi (P1, P2, P3) und eine Notstopp-Taste. Wir vergeben 3 von 5 Sternen.

Handhabung

Der Aufbau des kleinen und kompakten Laufbandes nach der Lieferung ist schnell erledigt, entnehmen wir den Kundenberichten auf Amazon, zudem kann es wirklich extrem platzsparend zusammengefaltet werden. Das Gerät eignet sich zum Walken und leichten Joggen, für ambitionierte Läufer ist es hingegen gar nicht geeignet. Das liegt an der niedrigen max. Geschwindigkeit, am schmalen Laufband und an der fehlenden Verstellmöglichkeit des Steigungswinkels. Außerdem kann das homcom den Puls des Nutzers nicht messen. Wir vergeben 3.5 von 5 Sternen.

Verarbeitung

Von einem Laufband unter 200 Euro kann man natürlich nicht erwarten, dass es für die Ewigkeit gebaut ist. Allerdings hätten wir uns einen festeren Stand gewünscht, vor allem dann, wenn man an die max. Geschwindigkeit heran kommt. Das Gute: Man gewöhnt sich daran. Wir vergeben 3.5 von 5 Sternen.

Preis-/Leistungsverhältnis

Aktuell bekommt man den Heimtrainer für 0 (Preis derzeit nicht verfügbar) Euro im Online-Shop von Amazon. Der Preis liefert keinen Anlass zu Kritik. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Fazit

Für wen eignet sich das Laufband von homcom? Für Nutzer, die wenig Platz zur Verfügung haben und eher Walken anstatt schnell Joggen wollen. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen und Produktbeschreibung insgesamt 3.5 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 8 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 4.1 Sterne vergeben.

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell homcom Heimtrainer gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?